logo
lauschenswertes linielinie
... tolle musik scheibchenweise!

dummy
sigur rós - circe    
dummy
kate nash - girl talk    
dummy
katzenjammer - a kiss ...    
dummy
sigur rós - með suð    
dummy
bloc party - a weekend ...    
dummy
nin - year zero    
dummy
the good, the bad ...    
dummy
billy talent - I & II    
dummy
muse - black holes and ...    
dummy
sigur rós - takk    
dummy
ikon - destroying the world    
dummy
gorillaz - demon days    
dummy
meine ganzen cd's    
dummy
eintrag vom 03.11.2008
sigur rós - með suð í eyrum við spilum endalaust
sinngemäß heißt der titel "mit einem brummen in den ohren spielen wir endlos (weiter)" ... das aktuelle album der isländer hab ich zwar schon seit juni (genauer gesagt, konnte man die tracks ab dem 16. juni runterladen, bekam die scheibe im pappschuber im juli per post) aber mit der bewertung wollte ich mir zeit lassen bis ich die limitierte fassung in meinen händen halte ... und das is halt erst jetzt ...

1. gobbledigook
2. inní mér syngur vitleysingur
3. góðan daginn
4. við spilum endalaust
5. festival
6. suð í eyrum
7. ára bátur
8. illgresi
9. fljótavík
10. straumnes
11. all alright

... aber das warten hat sich absolut gelohnt! das mit abstand schwerste album was ich mein eigen nenne bringt satte 1508g auf die waage und passt dank seiner ausmaße von 310 mal 245 millimetern (bei einer dicke von fast 3 centimetern) auch nicht in mein cd-regal ...

ich besitze nummer 6502 und habe jetzt auf 192 seiten fotos von anfang april bis ende juni 2000, die auf der sigur rós-tour durch london, berlin, island, mexiko und den usa entstanden sind. einige der bilder sind von diversen shootings und videoaufnahmen. sämtliche fotos wirken ausgesucht und einzigartig und spiegeln sehr oft das optisch wieder, was ich fühle, wenn ich sigur rós höre ...

das ganze teil ist stimmig in sich ... als beigaben im buch befindet sich die audio-cd und eine dvd mit 2 (kurz)filmen von nick abrahams und dem video zu gobbledigook ... vorne im buch ist ein filmschnippsel von der filmrolle zu dem video ...

jetzt noch etwas zur eigentlichen musik (wozu kauft man sich sonst auch alben?) man hört der cd an, dass sie etwas anders klingt als die vorgängeralben, was evtl. daran liegen könnte dass ein großteil von der musik nicht in/auf island enstand sondern quasi fern der heimat ... die ersten stücke klingen auch nicht so bedeutungschwanger (nicht negativ verstehen!) sondern kommen irgendwie unbeschwert daher ... fast tanzbar sozusagen ... ungewohnt aber gut :)

in den hinteren musikstücken erkennt man dann wieder gewohntere klanggebilde ... das album für sich ist schon sehr schön ... das ganze paket mit bildern, buch und dvd ist noch viel schöner ...

achja - ich bin scheinbar der einzige dietmar auf der großen weiten welt der dieses werk besitzt, denn hinten im buch gibt es danke-seiten wo alle besteller namentlich mit einem "takk" bedacht werden ... hihihi ... einzigartig :)
©2017 gepta - impressum - datenschutz