logo
lesenswertes

... aus meinem bücherregal!

eintrag vom 27.07.2007

die verschollenen...

... so ist der titel des neuen timothy zahn buch's! scheinbar keine trillogie diesmal sondern eine einzelne geschichte, die allerdings mit 490 seiten schon zu den etwas längeren im erweiterten starwarsuniversum gehört ...




... luke skywalker und mara jade sind inzwischen seit drei jahren verheiratet, als sie von den chiss eingeladen werden, mit ihnen die überreste des "outbound flight" zu untersuchen. das war ein gescheitertes projekt der alten republik: man wollte in andere galaxien reisen, als thrawn alles vernichtete. als luke und mara schließlich am fundort ankommen, stellen sie völlig überrascht fest, dass es nach über 50 jahren noch überlebende gibt ...


an sich ist es ein gutes buch! allerdings hätte ich von einem timothy zahn ein wenig mehr erwartet. irgendwie hat mir mara jade besser gefallen als sie noch nich mit luke verheiratet war. ohnehin wirken fast alle neu eingeführten charaktere ein wenig blass. dazu kommt noch ein zu erwartendes ende. aber wenigstens kennt der autor die materie von der er da schreibt. das buch is also nich so gut wie dunkler lord oder labyrinth des bösen aber um längen (und anzahl der buchseiten) besser als alle drei teile von der letzte jedi die ich bisher gelesen hab ...
©2019 gepta - impressum - datenschutz