logo
start

... ein fröhliches "hallo!"



vom 17.02.2021 für den hiesigen gemeindebrief war ich auf der suche nach'nem österlichen rezept und bin hier fündig geworden ... der blog von usrsula bietet nich nur kulinarisches, auch viele kleine details und hintergrundinfos zu meiner lieblingsinsel ...

skyrtorte

ich hab das originalrezept ein wenig abgewandelt, da ich ein paar sachen nich da hatte ...

letzten endes waren das hier meine zutaten: 250g haferkekse, 75g butter, 200ml schlagsahne, 400ml skyr (natur), 2 tütchen gelantine (gemahlen) (etwas weniger hätte vielleicht auch gereicht), 120g brauner zucker, 2 tütchen vanillezucker, 1 bio-zitrone, 4-5 esslöffel limecurd.
bei der zubereitung hab ich mich aber ganz an's original gehalten! und es is sogar was geworden ...

vom 17.01.2021 laut wetterbericht lässt sich die sonne heute nich in hiesigen gefilden blicken ... dabei is doch sonntag (?) und heut nacht hat's scheinbar geschneit! es gab den ersten schnee der auch liegenblieb und er fühlt sich recht frisch an ;)

prost!

meine aktuelle ruderserie greyzone neigt sich dem ende entgegen ... zwei folgen noch und je nachdem wie spannend werd ich die heute noch runterrudern ... die frage is nur, was kommt dann? mittlerweile ruder ich auch recht problemlos in spielfilmlänge ... zumindest auf meinem jetzigen gerät - wenn ende februar hoffentlich das neue kommt, schau ich mal wie's um meine kondition tatsächlich bestellt is ... ich hab noch einiges an ungesehenen filmen und serien und freu mich schon auf picard und swiss army man :)

vom 16.01.2021 hoch die hände - wochenende! und ich fand endlich mal wieder zeit und muße meine dvd- und cd-liste zu aktualisieren.

vom 03.01.2021 am 5. märz 2016 tat ich schonmal meine begeisterung an der marble machine von wintergatan kund. was mir aber bis gestern nich bewusst war, is dass der martin das original mittlerweile an ein museum gegeben hat und seitdem an der marble machine x werkelt:
wintergatans marble machine x
auf ihrem youtube-kanal wintergatan2000 haben sie in der zwischenzeit die entwicklung sehr unterhaltsam dokumentiert und ich finde das ziemlich faszinierend, mit wieviel liebe zum detail da gewerkelt wird! leider ist der nachfolger nicht mehr ganz so holzlastig, aber dadurch auch robuster und stabiler und das ziel ist immerhin mit dem ding auf eine welt-tournee zu gehen und es live zu bespielen ...

vom 01.01.2021
prost!
ein fröhliches zwotausendeinunzwanzig!

vom 31.12.2020 da geht es hin das alte jahr ... und ich trauere ihm irgendwie nich wirklich hinterher ... und schaue voller hoffnung in die zukunft, auf dass das nächste besser werden möge...

aber zumindest kann ich schonmal den jahreswechsel meiner webseite vorbereiten ... is jedesmal ein bisschen viel hin- und herschieberei ... sowas sollte ich irgendwann auch mal automatisieren - fleißarbeit is nich so meins ;)

das archiv - schon wieder ein jahr mehr im archiv ... alle einträge aus den vergangenen jahren findest du unter (bzw. hinter) den jeweiligen jahreszahlen:

'20 - '19 - '18 - '17 - '16 - '15 - '14 - '13 - '12 - '11 - '10 - '09 - '08 - '07 - '06 - 2005
© 2021 gepta - impressum - datenschutz