logo
start

... ein fröhliches "hallo!"



vom 24.7.2018 "day of the tentacle", oder kurz dott war in den neunzigern eine verflixt kurzweilige und unterhaltsame art, lebenszeit zu verbraten ... jetzt, keine fünfunzwanzig jahre später, kommt die fortsetzung in form eines kostenloses fanadventures ...

return of the tentacle

"return of the tentacle - prolog" ist witzig, detailverliebt und man merkt förmlich an jeder ecke, wieviel zeit, energie und liebe das entwicklerteam von gerade mal vier leuten da reingesteckt hat ... ich selbst hab meinen ersten durchlauf in knapp zwei stunden absolviert ... allerdings hab ich auch nur einen bruchteil der errungenschaften erreicht und werd noch mal in aller ruhe in jeder ecke rumstöbern :) ... ich hab nur einen kleinen bug entdeckt, der allerdings nich spielentscheidend war ... die entwickler haben auch schon den ersten patch veröffentlicht ... und wenn genügend nachfrage da is, kommt nach dem prolog vielleicht sogar noch mehr ... :)

vom 19.7.2018 fünf minuten kurbeln für gut dreißig gramm kaffee ... aber durchaus lohnenswert :)

kaffeemühle

dreißig gramm reichen für gut drei bis vier espressi (oder in meinem fall halt milchkaffees) ... hätte nie gedacht, dass da großartige geschmackliche unterschiede existieren ... ich habe kaffee vom gleichen hersteller mit der selben röstung genommen, als gemahlene ware, in form von pads, lose und als ganze bohne. diese dann sowohl in'nem "normalen" filterdurchlauf, einer padmaschine, wie auch in einem siebträger durchprobiert ... jedesmal gab es eine geschmackliche steigerung, manchmal nur marginal aber durchaus wahrnehmbar ... und auch wenn die kurbelei anstrengt: es is wirklich lecker! und bewegung is ja generell immer gut ;)

vom 23.6.2018 endlich hab ich rausgefunden, wie mehr wasser pro espresso/kaffee aus meiner maschine kommt ... jaja ... ein blick in die bedienungsanleitung kann da durchaus weiterhelfen ;)

siebträger

des weiteren hab ich widerwillig dem heimischen heckenwachstum einhalt geboten und meine lebhafte flora vor der haustür gestutzt ... davor sah's definitiv netter aus ...

vom 17.6.2018 ich hab mich nach dem wachwerden eine gute stunde auf der videoseite von ok go rumgetrieben ... was sich als sehr positiv und erquicklich herausstellte ... und danach hab ich nur aufgehört, weil ich a) mal auf's töpfchen musste und b) mein hirn nach koffein verlangte ... die musik von ok go is nich übel, aber ihre videos sind durch die bank grandios ... so viel kreativität!

kaffee mit krümel

und jetz kommt schon kaffee nummer zwo für heute! :)

/edit: ein dickes "danke" an alle die an mich dachten und ihre ganzen glückwünsche ... hat mich gefreut! und obgleich unter den präsenten keinerlei medienträger war (ich weiß, heutzutage wird alles, aber auch alles nur noch gestreamt) nahm ich das mal wieder zum anlass, die listen meiner cd's und dvd's zu aktualisieren ... man komme mir an dieser stelle bitte nicht mit www.deppenapostroph.info ... mir is es durchaus bewusst, dass das falsch geschrieben wurde, aber ohne apostroph mutet das erste eher an wie eine partei und das zweite wie eine krankheit ... und auf diesen meinen seiten ging schon immer optik vor funktion ;)

vom 6.5.2018 wonnemonat mai! watt'n wetter :) dieser sonntagmorgen is dermaßen toll was luft und licht angeht, dass ich sogleich mal wieder rumknippsen musste ...

pusteblume in der morgensonne

auf meinem google+ profil gibt's das sogar in farbe! während draußen alles blüht und gedeiht meint mein körper wohl mithalten zu müssen und lässt in letzter zeit des öfteren pusteln und quaddeln sprießen *seufz* vielleicht sollte ich mich ja doch nochmal mit meiner ernährung auseinandersetzen (?)

vom 1.4.2018 april, april! nee... ein schönes ostern allerseits! das wetter is zumindest schonmal dem monat angemessen *bibber* ... jetz fehlt nur noch regen *genhimmelschau*

frohe ostern allerseits

vom 30.3.2018 sieben wochen sind fast um ... sieben wochen ohne milch (für muttern's pickert machte ich allerdings'ne ausnahme) ... mein resümee: es geht tatsächlich ohne! allerdings nur mit etwas mühe und ein klein wenig not [... weiterlesen]

vom 14.3.2018 es hielt bis zum 11. märz *seufz* ... dann hat er sich allerdings soweit zerschossen, dass keiner der systemwiederherstellungspunkte mehr funktionierte ... nichtmal mehr das zurücksetzen in den werkszustand klappte noch ... ich tippe darauf, dass sich hp und microsoft da gegenseitig so behindert haben mit ihren update- oder recoverytools, dass danach nichts mehr lief ... gar nichts mehr ... ich war drauf und dran die kiste zurückzuschicken (hatte sogar schon den rücksendeaufkleber besorgt) dann hab ich nochmal versucht, das system komplett neu aufzusetzen - und siehe da: der kasten tut wieder was er soll ...

vom 25.2.2018 sonne! sonne! sonne! aber auch recht frisch *bibber* ... hach, was lieb ich windows und seine updatefunktionen ... mein neues notebook (noch nich wirklich im produktiveinsatz, es soll mich nur an windows 10 gewöhnen) hatte gestern nach den updates plötzlich kein w-lan mehr... ließ sich auch nich aktivieren... über kabel lief alles wie bisher, aber wozu kauft man ein notebook? nich um es an die leine zu legen *seufz* ... also pc zurückgesetzt, dabei werden auch alle programme, die nicht aus dem app-store kommen gekillt... die ganze aktion dauerte in etwa eine stunde - danach lief alles wieder wie gewohnt... bin mal gespannt wie lange das hält... *seufz*

vom 8.2.2018 der daniel hat heute geburtstag... klingt komisch - is aber so... meinen allerherzlichsten! es is februar und damit zeit sich mal die nominierten anzusehen ... das is jetz mehr eine art von lotterie, weil ich von den vorgestellten filmen gerade mal drei gesehen hab ... ich hab mal trotzdem meine tipps dagelassen - bei ein paar davon is es eher (m)ein wunsch, der dahinter steckt und keinerlei fachliche kompetenz ... ;)

vom 2.2.2018 da zeigt sat1 die komplette harry potter reihe und vergisst den letzten teil (?) was soll sowas? da is man gerade wieder richtig drin und entdeckt neues/vergessenes und interessantes und dann is sense vor'm richtigen ende (?) irgendwie ließ' mir das keine ruhe und ich besorgte mir die komplette box inklusive der phantastischen tierwesen (die ich auch noch nich gesehen hatte) ... jetz am wochenende werd ich mir dann in aller ruhe nochmals das ende der potter-serie zu gemüte führen ... im kino war ich ein klein wenig enttäuscht, soviel weiß ich noch :) also wurde meine dvd-liste aktualisiert ... und weil ich schon dabei war, is jetz auch die cd-liste aktuell ...

vom 21.1.2018 neunzehn tage lang hab ich's geschafft, konsequent ein ernährungstagebuch zu führen ... gestern hatte mich dann mein innerer schweinehund soweit, dass ich's sein gelassen hab ... ich hatte ende des jahres wieder leichte quaddelschübe (bei weitem nich so stark wie vor ein paar jahren) und die sind auch noch nich wieder komplett weg, aber wie schon gesagt: sie sind nich sooo drastisch ... einen anderen vorsatz hab ich bis jetz aber durchgehalten: jeden tag mindestens einen anderen tee trinken! zum einen um mal meine restbestände zu dezimieren, zum anderen um mal ein paar alternativen zu meinen standard-tees zu finden ... dazu zu einem späteren zeitpunkt mehr! :)

vom 1.1.2018 bis april hab ich zeit, mich auf mein neues notebook einzuschießen (und mich mit windows10 anzufreunden/zu arrangieren, was mir schwerer fällt als ich dachte) ... dann wird mein altes thinkpad zu einem wohnzimmer-pc umgestrickselt und der bisherige wandert zu meiner mutter und ersetzt den schon recht betagten eeepc 900a (der zwar immer noch solide läuft, aber durchaus in die jahre gekommen is) ...

schönes neues jahr 2018

ein "flammbierter" berliner und einen 12 jahre alten jura origin scotch - mehr braucht's eigentlich nich um ruhig und gemütlich in's neue jahr zu schlittern ... wenn nich die ganze ballerei wär' (25 minuten dauerfeuer *seufz*)

vom 31.12.2017 das war's dann wohl mit dem jahr zwonullsiebzehn ... zwischendurch hat's durchaus einige hänger gegeben und obgleich der zeiger der zeit, die da rasen (und das gefühlt immer schneller) freu' ich mich auf neues ... verhalten zwar, aber durchaus freude ...

letztertagimjahr

vom 27.12.2017 nach weihnachten is immer die zeit zum nachsehen was sich so im nächsten jahr im kino tut ... dann fangen wir doch mal an:

eigentlich noch in diesem dezember kommt loving vincent in die kinos ... allerdings dauert es ja auch immer etwas bei manchen filmen bis sie hier anlaufen ... des weiteren hören sich auch downsizing und auch die dunkelste stunde recht spannend an ... im februar freu ich mich auf the disaster artist wegen franco und auslöschung wegen portman ... danach kommt mit lucky wieder was sehenswertes in die kinos (ich hoffe auch in meins!) aber ich befürchte, dass thelma leider nicht in hiesige gefilde kommt ... auf lady bird bin ich gespannt und mittlerweile befinden wir uns schon im april ... in diesem monat sollen auch die avangers mit ihrem "infinity war" und early man anlaufen ... der mai hält für mich neben dem obligatorischen solo auch einen film mit de niro und walken namens the war with grandpa bereit ... im juni geht's mit jurassic world weiter und irgendwie scheint oceans 8 auch'ne fortsetzung zu werden ... im juli fühl ich mich sicher endlich hübsch mit i feel pretty und in niederkaltenkirchen ermittelt wieder der franz eberhofer im sauerkrautkoma (leider gibt's da noch keinen imdb-eintrag für) ... im august geht's weiter mit den fortsetzungen: im neuen mission impossible vollführt herr cruise zum sechsten mal unmögliches ... etwas mehr für's hirn wird's dann in grenzenlos geben ... die unglaublichen erleben ihr zweites abenteuer in the incredibles 2 ... dann dürften auch so langsam wieder die x-men in ihre anzüge steigen und mit lara kommt endlich wieder ein film mit tom schilling in die kinos ... jetzt dürften wir uns auch schon wieder im dezember befinden, der leider bis jetzt nichts passendes für mich bietet, aber das jahr drauf fängt dann schonmal töffte an mit einen film namens "100 dinge" (für den es seltsamerweise noch keinen imdb-eintrag gibt) und ad astra ... darauf freu ich mich jetz schon! :)
das archiv - schon wieder ein jahr mehr im archiv ... alle einträge aus den vergangenen jahren findest du unter (bzw. hinter) den jeweiligen jahreszahlen:

'17 - '16 - '15 - '14 - '13 - '12 - '11 - '10 - '09 - '08 - '07 - '06 - 2005
©2017 gepta - impressum - datenschutz