logo
lauschenswertes linielinie
... tolle musik scheibchenweise!

dummy
sigur rós - circe    
dummy
kate nash - girl talk    
dummy
katzenjammer - a kiss ...    
dummy
sigur rós - með suð    
dummy
bloc party - a weekend ...    
dummy
nin - year zero    
dummy
the good, the bad ...    
dummy
billy talent - I & II    
dummy
muse - black holes and ...    
dummy
sigur rós - takk    
dummy
ikon - destroying the world    
dummy
gorillaz - demon days    
dummy
meine ganzen cd's    
dummy
eintrag vom 29.05.2005
ikon - destroying the world
... lang, lang ist's her, dass ich in'nem mediamarkt die cd regale durchstöbert hab ohne auf der suche nach etwas bestimmten zu sein... und da stand ein aktuelles album von ikon welches am 9. mai 2005 das licht der welt erblickte... als limited edition gibt's noch'ne remix/acoustic/live version cd obendrauf...

01. never forgive! never forget!
02. the dying crown
03. without shadows
04. god has fallen from the sky
05. psychic vampire
06. father of lies
07. ashes of blue
08. rome
09. my crucible
10. heresy
11. slaughtor
12. path of the unknown
13. the black goat of judas

nach den ersten takten fühlte ich mich gleich mal so um 5 bis 6 jahre zurückversetzt... im positiven, versteht sich... immerhin haben ikon, house of usher, dreadfull shadows und nich zuletzt rosetta stone damals eine lücke geschlossen die the mission aufgerissen hatten... wohlig düstere gitarren und ein sehr stimmiger gesang (vor allem bei track 07 (ashes of blue)) sorgen immer noch für gänsehaut...

die bonus-cd ist ein netter gimmick, nich mehr und nich weniger... die acoustik-variante von ashes of blue ist ganz nett und das condemnation gefällt auch als live version...

ps: die sollten sich mal'nen anderen fotografen (respektive fotografin) suchen... das digipack is klasse nur die fotos auf dem booklet stören... sieht arg gestellt aus und passt meiner meinung nach nich in's restliche design...
©2017 gepta - impressum - datenschutz