logo
lauschenswertes linielinie
... tolle musik scheibchenweise!

dummy
sigur rós - circe    
dummy
kate nash - girl talk    
dummy
katzenjammer - a kiss ...    
dummy
sigur rós - með suð    
dummy
bloc party - a weekend ...    
dummy
nin - year zero    
dummy
the good, the bad ...    
dummy
billy talent - I & II    
dummy
muse - black holes and ...    
dummy
sigur rós - takk    
dummy
ikon - destroying the world    
dummy
gorillaz - demon days    
dummy
meine ganzen cd's    
dummy
eintrag vom 08.10.2006
billy talent - album I &am; II
aufmerksam (und neugierig) gemacht auf die 4 kanadier wurde ich auf einslive ... momentan befindet sich die single "red flag" da in der rotation und obwohl ich wirklich nicht unbedingt ein sehr großer fan des punk bin muss ich gestehen, dass mir die musik von billy talent sehr zusagt ...

01. this is how it goes
02. living in the shadows
03. try honesty
04. line & sinker
05. lies
06. the ex
07. river below
08. standing in the rain
09. cut the curtains
10. prisoners of today
11. nothing to lose
12. voices of violence

obwohl ich nur den einen track des 2. albums kannte, kaufte ich mir erstmal das erste album (ohne vorher reinzuhören) und wurde nicht enttäuscht ...

wie die jeweiligen titel der alben (billy talent I, billy talent II) ist auch die musik gradlinig heraus und ohne große schnörkel aber im gegesatz zu so vielen anderen punkbands beherrschen die vier durchaus ihre instrumente ... vielleicht ist es letztendlich das was sie von den ganzen anderen bands unterscheidet, oder dass sie sich erst in progressive-rock-gefilden herumtrieben (damals noch unter dem namen pezz) bevor sie mehr oder weniger "ihren" stil fanden (vom sänger übrigens als "screamo" betitelt) ...

es mag auch an meiner momentanen laune liegen oder an der tatsache, keinen tanzschuppen mehr in der nähe zu haben an/in dem sich gleichgesinnte treffen ... die musik geht gut ab und bildet momentan eine art gegenpol zu sigur rós und konsorten ...

das zweite album is dem ersten sehr ähnlich ... obwohl alles ein wenig "sauberer" klingt ... professionellere produktion (?) ... auf jeden fall sind beide alben sehr sehr hörenswert ...
©2017 gepta - impressum - datenschutz