logo
archiv linielinie
alle einträge aus dem jahr 2012!

vom 29.12.2012 das jahr neigt sich - oh, das hatte ich ja schon ; ) - zeit für jahresrückblicke (urban priol/3sat - leider nich mehr verfügbar), ich habe wirklich herzlich gelacht

vom 26.12.2012 das jahr neigt sich dem ende entgegen und wieder einmal habe ich nicht alle filme gesehen die unten auf meiner liste standen ... nix desto trotz mach ich mal 'ne neue liste auf mit filmen, die ich 2013 sehen will ...
der januar startet für mich mit the impossible mit evan mcgreggor und im selben monat kommt das remake von frankenweenie raus und natürlich werd' ich mir auch django - unchained ansehen, bei dem cast und dem regisseur kann ich garnich anders ... im februar freu ich mich auf die silhouette von hitchcock und john mclane soll zum fünften mal langsam sterben in stirb langsam 5 ... im mai gibt's ein wiedersehen mit noomi rapace inszeniert von de palma in passion und tony stark steigt in iron man 3 wieder in seine eiserne rüstung. abrams versucht sich im mai ein zweites mal an startrek (schaut gut aus) ... nicht wegen mr. smith oder seinem sohn sondern weil ich m. night shyamalan nach seinem avatar gerne noch eine chance geben möchte werd ich mir im juni after earth ansehen. des weiteren möchte ich auch world war z sehen, ein zombifilm mit herrn pitt klingt immer vielversprechend und wenn snyder einen superman-film (man of steel) in die kinos bringt freu ich mich auf schöne bilder ... im juli wetzt mr. jackman mal wieder als the wolverine seine krallen ... wegen verbinski und depp schon pflichtprogramm und zusätzlich gespannt ob das alles zusammen so gut funktioniert wie ich mir das vorstelle kommt im august mit the lone ranger ein western ins kino, der mir gefallen könnte und von herrn schwentke kommt r.i.p.d. ins kino, dessen setting ziemlich interessant klingt ;) ... der september hält einen simon pegg für mich bereit der in the world's end mit seinen kumpels um die zukunft der welt kämpft ... im oktober könnte paranoia ganz gut werden, mit hemsworth, oldman und ford auch relativ gut besetzt. und sollte der nich gut werden kann immer noch rush im selben monat mit hemsworth und brühl (als nikki lauda) überzeugen. des weiteren würd ich mir gerne auch the tomb ansehen mit stallone und schwarzenegger ... eine der fortsetzungen auf die ich mich freue sind die tribute von panem 2. den ersten fand ich ziemlich gut - mal sehen ob sie das niveau halten können ... im november schwingt auch thor wieder seinen hammer ... der hobbit 2 wirft seine schatten vorraus und schlussendlich gibt's dann auch mit 47 ronin endlich wieder einen keanu reeves auf den ich mich freue ...

vom 25.12.2012 frohe weihnachtenpuh - geht's mir gut :) ... allen hier lesenden leuten ein schönes weihnachten! meines war (bisher) richtig toll... richtig toll...

habe vor'ner woche (oder so) cloud atlas gesehen und bin immer noch recht begeistert was der tykwer da zusammen mit den wachowsky-geschwistern abgeliefert hat ... man merkt dem teil allerhöchstens beim abspann an, dass es eine deutsche produktion is ... super besetzt, zeitweise geniales make-up/maske, wahnsinnig stimmig inszeniert ...

vom 04.12.2012 bevor seit meinem letzten post schon wieder ein monat um is, schreib ich heute noch schnell was ... ich hab mir skyfall jetz zweimal angesehen ... kein schlechter bond, aber bei weitem nich der beste - keine ahnung warum da so'n hype drum gemacht wird ... ich will immer noch best exotic mariegold hotel sehen, finde aber niemanden der mit mir da rein will ...

mir fehlt die sonne! dass ich sowas mal schreibe hätt ich auch nich gedacht, aber morgens dunkel, abends dunkel und dazwischen diesig bis trüb is irgendwie nervig *seufz*

vom 05.11.2012 hihihi ... " If there's nothing wrong with me... maybe there's something wrong with the universe." (dr. beverly crusher, star trek - the next generation) ... das ist vom weiblichen standpunkt warscheinlich sogar absolut logisch und nachvollziehbar ... ;)

vom 27.10.2012 puh! auch wenn der/die/das falafel noch so lecker is, sollte man es nich auf einmal verschlingen ... nochmal puh! zumindest hat meine verdauung heut nacht eine stunde mehr zeit um damit fertig zu werden ... ;)

ein weiterer film wurde konsumiert: cheyenne

vom 07.10.2012 heute morgen bekam mein seat nach zwölfdreivierteljahren eine neue batterie spendiert ... er sprang mal wieder nich an und diesmal lag's definitiv am stromspender ... zumindest brachte es meine sonntag-morgen-planung komplett durcheinander, und ich stellte zum wiederholten male fest, dass fahrradfahren nur spaß macht wenn man's nich muss ;) ... andererseits sind einhundertzweiundfünfzig monate für'ne dieselbatterie aber auch ein beträchtliches alter, von daher will ich ma nich meckern ;)

vom 29.09.2012 elf tage kann man das wohl leichteste elektrovehikel noch "backen" ... zwei neue compactdisks warten auf die fertigstellung meines zweiten cd-regals in dem provisorischen stapel, der mittlerweile eine beeindruckende instabilität aufweist ... das aktuelle muse album und das erste billy talent dingens mit eigenem namen sind nun auch in meiner cd-liste vertreten ... bin mit beiden noch nicht so ganz warm geworden, oder momentan passt meine stimmung nich so ganz ...

vom 21.09.2012 schon wieder 20 tage um seit meinem letzten posting *seufz* momentan rauscht die zeit aber auch nur so an mir vorbei ... habe mir soeben eine komplette dynamo radbeleuchtung für mein sunbike bestellt ... mal sehen wie lang ich brauche, bis ich alles angebaut und funktionstüchtig hab ... meine bisherige batteriebeleuchtung is zumindest vorne und im dunkeln grenzwertig und stvo-zugelassene batteriebeleuchtung is mir definitiv zu teuer ...

vom 01.09.2012 ok ... seit gestern weiß ich nun, dass mein tolles sun-bike seinem namen mehr als nur gerecht wird ... es ist definitiv ein gutwetterrad! gestern hatte ich meine erste richtige regenfahrt ... mir war zwar im vorfeld klar, dass man dem regen im liegen eine größere angriffsfläche bietet, aber das bloße durchnässen bis auf die knochen ist nichts im gegensatz zum regen vor, auf und hinter der brille und damit erhöhtem wasserstand in den augen ... nach ein paar minuten wusste ich nicht mehr wohin mit dem kopp um keinen regen mehr direkt in die augen zu kriegen ... auf einem normalen rad reicht's ja den kopf zu senken und man kann zumindest den boden sehen ... im liegen kann man allerdings nix mehr senken - da würde lediglich'ne taucherbrille funktionieren - und wenn man ehrlich is, sehe ich auf dem rad schon ohne diese lächerlich genug aus ;)

vom 06.08.2012 das war dann mein diesjähriger sommerurlaub *seufz* aber irgendwas in mir wünscht sich auch schon seit ein paar tagen ein wenig alltagsstruktur und weniger fernsehen ... mal sehen wie lange dieser wunsch noch anhält ;) ... zum thema marsrover nur folgendes: "irony - the first real flying saucer is from earth! and it lands on mars" (ich hoffe, der link funktioniert, ich find's jedenfalls witzig)

vom 30.07.2012 gestern hat mein netzteil und/oder netbook rumgesponnen. ich hatte es am strom angeschlossen aber die batterieanzeige meinte was von "59% - wird nicht geladen" ... aber ein test zeigte mir, dass der akku immer noch rund 170 minuten bei normalnutzung durchhält, das entspricht zwar nicht mehr dem auslieferungszustand (um die 200 minuten) aber ich habe ja auch nie großartig drauf geachtet akku-freundlich aufzuladen (und das teil ist immerhin seit april 2011 täglich im einsatz) ...

vom 27.07.2012 zwei einträge an einem tag? hui ... so muss sich urlaub anfühlen ;) ... tim ist ja momentan irgendwo zwischen prag und der mongolei, leider gibt's noch kein positionsfähnchen für sein team und auf seiner privaten homepage gibt's seit dem start auch nix neues ... aber was nicht is, kann ja noch kommen ... die ganze mongolei-rallye und das konzept dahinter find' ich ziemlich spannend, eine übersicht über alle teams findet sich hier

vom 27.07.2012 sun-bike t3 axgestern kam endlich das letzte fehlende teil (cycle star mit kurzer gebogener stange) und somit konnte ich zum ersten mal mein neues spielzeug komplett ablichten ...

es muss ende der 80er jahre gewesen sein wo ich in der hobbythek im wdr das windcheetah gesehen hab ... ich war total fasziniert von dem teil und wollte etwas vergleichbares haben (der preis von damals 2.000 deutschmark plus überführungskosten aus den usa verhinderte aber eine zeitnahe realisierung dieses traums) ... ich machte viele entwürfe und konstruierte im kopf herum, legte das projekt aber wieder auf eis ... seit einem jahr stöbere ich nun wieder durch diverse foren und bin letztendlich fündig geworden ...

es ist kein windcheetah sondern ein (gebrauchtes) sun-bike t3-ax geworden ... dieses hat einen etwas breiteren, stabileren rahmen und könnte neben mir sogar auch noch ein wenig gepäck tragen ;)

vom 26.07.2012 ich bin wahrlich kein ausgewiesener opel-fan, aber der aktuelle werbespot is ziemlich genial: opel-spot bei youtube ... bilder, musik - alles stimmig, alles auf's wesentliche reduziert ohne auch nur ansatzweise gehetzt zu wirken ... super gemacht!

vom 24.07.2012 homerschmutzfängerherrlich! heute abend bei den simpsons (staffel 19 episode 3 "midnight towboy") glaubt homer, dass die schmutzfänger an seinem neuen abschleppwagen für marge zu anstößig wären, woraufhin louis zwei alternative schmutzfänger runterzieht ... zuerst ein hausfrauenkompatibles, molliges modell und dann das da (bildquelle: the simpsons / fox)
daraufhin homer: "man, you're working as a silhouette-model for one day and it hounds you for the rest of your life" ... momente wie diese sagen mir, dass bei den simpsons die luft noch immer nich raus is ... selbst nach über 500 folgen in 23 staffeln und einem kinofilm ... einen kleinen eindruck darüber wie lange die simpsons schon laufen kann man gewinnen indem man sich mal alle jobs ansieht, denen homer (bisher) nachgegangen ist: homer's jobs ...

vom 19.07.2012 nach kalkofe's ankündigung dass seine mattscheibe erneut auf sendung geht, musste ich mich endlich um meine persönliche tele5-problematik kümmern ... mein schnurloses telefon streut anscheinend in ein - nicht ausreichend abgeschirmtes - satkabel rein ... schalte ich die basisstation vom telefon ab, funktioniert der empfang von tele5 einwandfrei - ist die basisstation an, krieg ich nur noch'ne diashow aus blockartefakten ...

sollte ich also demnächst telefonisch schlecht erreichbar sein, läuft mit sicherheit was interessantes (star trek, kalkofe, wasauchimmer) auf tele5 und ich hab mich noch nich um eine neue, besser abschirmung gekümmert ... :)

/edit: schau an, schau an ... kaum nimmt man ein vierfach abgeschirmtes kabel, schon hat man empfang wo vorher nur störung war ;)

vom 16.07.2012 puh! gerade nochma gut gegangen... mein lenovo hat gerade zum vierten mal (!) ungeplanten bodenkontakt gehabt und ich sollte mir mal ein netbookverbot auf dem sofa auferlegen ... zumindest wenn ich müde werde ... ein paar kratzer sind alles was das teil vom fallen behalten hat ... es is bisher immer auf dem boden zugeklappt und das anschließende starten aus dem standby (in das es beim zuklappen geht) is ziemlich nervenaufreibend ...

morgen teste ich dann mal mein neues navi auf einer überlandfahrt nach hannover ... mal sehen wie's klappt ...

vom 07.07.2012 junge junge junge ... ich hab mir ein neues navi gegönnt, weil's für mein altes kein legales kartenmaterial gibt ... es is ein 5" android-teil und bis dahin hab ich noch nie mit sowas gearbeitet ... [weiterlesen]

vom 23.06.2012 wieder da aus köln ... katzenjammer am tanzbrunnen ... herrliches konzert mit zwei mehr als passablen supportacts ... zuerst die aus norwegen stammenden valkyrien allstars, die mit treibender geigerei schonmal für stimmung gesorgt haben und das duo me and my drummer nahm wieder ein wenig tempo raus (absolut nich negativ gemeint) ... nu hab ich platte füße, 'n pfeifen im ohr und fühl mich um dekaden gealtert! mindestens ... ;)

des weiteren kam ich dazu mir zwei cd's und eine dvd zu kaufen, also wurden cd- und dvd-liste mal wieder aktualisiert ...

vom 16.06.2012 woohoo ... war gestern in der spätvorstellung von "the avangers" in quernheim ... und ich wurde richtig gut unterhalten! super gemachter äkschnfuim ... vielleicht ein wenig sehr effektlastig, aber total gut umgesetzt ... habe herrlich viel gelacht :) die ganze zeit hab ich mich gefragt woher ich die eine frau (agent maria hill) kenne, konnte das gesicht aber nirgends hinstecken ... imdb.de sei dank weiß ich's nu, dass es robin aus how i met your mother is ...

vom 07.06.2012 erkältung is immer noch nich ganz weg :( ... habe mir soeben ein neues tele/makro-objektiv bestellt: ein sigma 70-300mm f4,0-5,6 dg is es geworden ... ich hab zwar schon ein 70-210 von sigma, allerdings is das nich mehr so ganz in ordnung und hat auch noch keinen autofokus ... nu bin ich mal gespannt wie ruhig ich in meinem alter noch 'ne nikon gehalten krieg ;) ich mach dann mal ein paar vergleichsaufnahmen mit meinen dann mittlerweilen fünf objektiven ...

vom 27.05.2012 grmpf... jedes jahr wenn's wärmer wird hol' ich mir irgendwo fiese erkältungsviren her ... mittlerweile dürfte ich zwar alle varianten durch haben, aber von imunität keine spur ... und mein hausarzt scheint sich terminlich drauf eingestellt zu haben und nimmt in genau der zeit 14 tage urlaub ... wunderbar!

vom 18.05.2012 nu isses doch kein krupps geworden ... nach ausgiebiger recherche hab ich mich für 'nen bosch entschieden (ich zahl doch keine vierzehn euro nur für zwei knethaken) ... beim bosch is alles dabei, was ich brauch: gerät, rührer, knethaken und pürierstab, dabei is er günstiger als der nackte krups mit rührern bei ähnlichen leistungswerten ... happy backing :)

vom 17.05.2012 was für'n f(r)eiertag! die ergebnisse meines gestrigen backexperiments haben nich wie gewünscht geschmeckt (scones waren zu salzig, weißbrot zu dunkel), zudem hat sich mein rührgerät mit lautem getöse und beeindruckender lightshow in's jenseits verabschiedet ... nu is schluss mit billigrührgeräten, das nächste kommt von krupps ... zurück zum feiertag: so unproduktiv und schlafreich hat ich's schon lang nich mehr ... wenn sich jetz auch noch mein zahnfleisch beruhigt bin ich rundum zufrieden :) ... apropos zufrieden: ich habe die cvjm webseiten endlich zu 100% html-valide bekommen ... ha! lang hat's gedauert

vom 13.05.2012 heute kam ich endlich mal dazu mutterns rechner von xubuntu 11.10. auf 12.04 zu aktualisieren (is ja auch muttertag) ... da an der rethlage leider maximal 384kbit aus der leitung tröpfeln, mach ich sowas aber lieber bei mir zuhause ... und bei der gelegenheit hab ich mir zum ersten mal wine angesehen ... ein nettes tool! sollte ich meinen wechsel von windows zu linux in's auge fassen, kann ich so vielleicht die eine oder andere anwendung 'rüberretten ...

vom 10.05.2012 die cvjm levern webseite is fertig! naja ... so wirklich fertig wohl nie, aber zumindest steht da nun wieder'ne grundlage auf die man aufbauen kann :) ... anregungen, kritik und lob sind herzlichst erwünscht!

vom 01.05.2012 eben grad das neue sigur rós album ge-preorder-t mit 'nen schwattn t-shirt bei ... nu wart' ich auf post :)

außerdem hab ich mal wieder cd- und dvd-liste aktualisiert ...

vom 30.04.2012 über zwei monate nix geschrieben *seufz* aber ich sitze grad an'ner neuauflage der cvjm-webseite... nich, dass das dermaßen zeit schluckt, aber ich hab seltsamerweise irgendwie danach keine lust mehr auf html ;) ... ich glaub' ja sowieso, dass das hier niemand liest, von daher is das eh egal ...
mein navi hat mich gestern verarscht ... auf dem weg nach ostfriesland sollte ich von der B72/L24 auf die heidestraße abbiegen, was aber mangels sprungschanze, katapult und/oder flügel am auto nicht möglich war und auf dem rückweg wollte er seltsamerweise erst über drei verschiedene autobahnen um mich dann fünf kilometer lang über gepflasterte wege (die nicht breiter waren als meine karre) durch wohngebiete zu schleusen, damit ich wieder auf'ner bundesstraße lande (?) da war weder irgendwas kürzer noch schneller ... allerdings ist ostfriesenland immer eine reise wert und leer kann mitunter recht nett wirken :)

vom 27.02.2012 die oscars sind vergeben ... dreizehn treffer, zehn mal daneben ... für "pina" tut's mir leid, für "rango" freu ich mich tierisch ... erstmals wurden die razzies (goldenen himbeeren) nich am vorabend verliehen sondern nur die nominierten bekannt gegeben ... die verleihung soll am ersten april stattfinden ...

bester film
- the artist
the descendants – familie und andere angelegenheiten
extrem laut und unglaublich nah
the help
hugo cabret
midnight in paris
die kunst zu gewinnen – moneyball
the tree of life
gefährten (war horse)

beste regie
- michel hazanavicius – the artist
alexander payne – the descendants – familie und andere angelegenheiten
martin scorsese – hugo cabret
woody allen – midnight in paris
terrence malick – the tree of life

bester hauptdarsteller
demián bichir – a better life
george clooney – the descendants – familie und andere angelegenheiten
- jean dujardin – the artist
gary oldman – dame, könig, as, spion (tinker tailor soldier spy)
brad pitt – die kunst zu gewinnen – moneyball

beste hauptdarstellerin
glenn close – albert nobbs
viola davis – the help
rooney mara – verblendung
- meryl streep – die eiserne lady
michelle williams – my week with marilyn

bester nebendarsteller
kenneth branagh – my week with marilyn
donah hill – die kunst zu gewinnen – moneyball
nick nolte – warrior
- christopher plummer – beginners
max von sydow – extrem laut und unglaublich nah

beste nebendarstellerin
bérénice bejo – the artist
- jessica chastain – the help
melissa mccarthy – brautalarm (bridesmaids)
janet mcteer – albert nobbs
octavia spencer – the help

bestes originaldrehbuch
the artist
brautalarm (bridesmaids)
der große crash – margin call
- midnight in paris
nader und simin – eine trennung

bestes adaptiertes drehbuch
- the descendants – familie und andere angelegenheiten
hugo cabret
the ides of march – tage des verrats
die kunst zu gewinnen – moneyball
dame, könig, as, spion

bester animationsfilm
a cat in paris
chico & rita
kung fu panda 2
der gestiefelte kater
- rango

bester fremdsprachiger film
bullhead (belgien)
hearat shulayim (israel)
in darkness (polen)
monsieur lazhar (kanada)
- nader und simin – eine trennung (iran)

bester animierter kurzfilm
dimanche
- the fantastic flying books of mr. morris lessmore
la luna
a morning stroll
wild life

bester kurzfilm
pentecost
raju
- the shore
time freak
tuba atlanticv
bestes szenenbild
the artist
harry potter und die heiligtümer des todes: teil 2
hugo cabret
midnight in paris
gefährten

beste kamera
the artist
verblendung
hugo cabret
the tree of life
gefährten

bestes kostümdesign
anonymus
- the artist
hugo cabret
jane eyre
w.e.

bester dokumentarfilm
hell and back again
if a tree falls: a story of the earth liberation front
paradise lost 3: purgatory
pina
- undefeated

bester dokumentar-kurzfilm
the barber of birmingham: foot soldier of the civil rights movement
god is the bigger elvis
incident in new baghdad
- saving face
the tsunami and the cherry blossom

bester schnitt
the artist
the descendants
- verblendung
hugo cabret
die kunst zu gewinnen – moneyball

bestes make-up
albert nobbs
harry potter und die heiligtümer des todes: teil 2
- die eiserne lady

beste filmmusik
die abenteuer von tim und struppi – das geheimnis der einhorn
- the artist
hugo cabret
dame, könig, as, spion
gefährten

bester filmsong
- die muppets
rio

bester ton
verblendung
- hugo cabret
die kunst zu gewinnen – moneyball
transformers 3
gefährten

bester tonschnitt
drive
verblendung
- hugo cabret
transformers 3
gefährten

beste visuelle effekte
harry potter und die heiligtümer des todes: teil 2
- hugo cabret
real steel
planet der affen: prevolution
transformers 3

vom 24.02.2012 schon wieder über ein monat um seit meinem letzten posting ... vorgestern in "gefährten" dringewesen ... nach dem abspann fragte ich mich dann wofür der film einen oscar kriegen sollte, wer die angepeilte zielgruppe is und wo ich in diesem streifen die handschrift von mr. spielberg erkennen soll (?) ... da bleibt mehr als nur ein fader nachgeschmack ... hätte ich im kino 'ne fernbedienung gehabt, hätt' ich mit sicherheit nach 20 minuten angefangen rumzuzappen ... das wäre doch mal'ne geschäftsidee: privatkabinen in kinos mit flachbildschirmen nebst vernünftiger 5.1 anlage drin, wo man durch die verschiedenen kinosääle zappen kann ;)

vom 22.01.2012 grmpf! am donnerstag will mein auto plötzlich nich mehr anspringen (fahrradfahren is ja auch super bei diesem wetter) und ein motorisierter untersatz trägt gerade auf'm platten land beträchtlich zur lebensqualität bei, und seit freitag meint mein backofen 110°c würden reichen ... auch wenn ich 250°c einstelle ... *seufz* mal sehen was noch so in die dutten geht ... da mein autoschrauber momentan auch gut zu tun hat bin ich mindestens noch bis mittwoch mit meinem drahtesel unterwegs und der einzige positive aspekt is, dass man richtig wach is, wenn man auf der arbeit ankommt ... so richtig, richtig wach ... seit wann braucht man für 2 kilometer eigentlich kondition? ich scheine nicht nur eingerostet zu sein sondern eher sowas wie stillgelegt ...

vom 07.01.2012 gotye hätte es fast auf meinen jahresrückblicksampler geschafft, wenn ich nich ganz so sigur rós-hörig wär, und mich "somebody that i used to know" nich so sehr an "hearts a mess" erinnert hätte ... nachdem sich allerdings "walk off the earth" an dem stück zu schaffen gemacht haben, geht mir "somebody that i used to know" nich mehr aus meinen gehörgang ... grandioses cover, super in szene gesetzt!

vom 02.01.2012 wollte gerade die aktuelle müllabfuhrterminliste ausdrucken und merke, dass die gemeinde stemwede, anders als sonst, alle termine für alle bezirke zusammengefasst hat ... das wären dann vier seiten auf denen man dann erst noch suchen müsste welcher termin für einen in frage kommt ... habe die daten für levern, destel und twiehausen (süd) einmal abgetippt und auf einer seite untergebracht (abfuhr_levern_2012.pdf ca. 30kb)

vom 02.01.2012 gestern noch die reste der letzten meiner ungesunden nahrungsmittel vertilgt, der übriggebliebene schokokrempel geht an die weihnachtsbaumeinsammler vom cvjm und noch bin ich festen willens beide augen mitsamt brille auf meine zukünftige ernährung zu werfen ... is eigentlich irgendwem aufgefallen, dass es weder die salzstangen "goldsticks" noch die anderen "wolf bergstr.-knabbereien" im laden gibt? die haben jetzt den firmenstempel von funny-frisch und gehören zur intersnack gmbh zusammen mit ültje, chio, funny-frisch und auch meiner damaligen lieblingschipsfirma trüller ... interessant für jeden, der dachte, dass es da noch irgendwie konkurrenz vorhanden ist ;) ... und das alles tangiert mich jetzt nichmal mehr periphär ...

vom 01.01.2012 frohes neues jahr :) ich sag's an dieser stelle mal mit u2 und wünsch dir einen schönen new year's day ... ich hab mir zwei cd's von dredg gekauft, weil die instrumente, und die musik durchaus interessant klingen, allerdings muss ich mich an den gesang, bzw. die stimme noch gewöhnen ... passt nich wirklich, find' ich ...

vom 29.12.2011 gestern war ich in "sherlock holmes - spiel im schatten" und selbst nach einmal drüber schlafen muss ich gestehen, dass er seinem vorgänger zumindest ebenbürtig ist, wenn nich sogar besser ...

das jahr ist fast um und es wird zeit sich auf das filmjahr 2012 zu freuen ... im februar geht's los mit zettl, im märz kommen gleich drei interessante streifen: die eiserne lady, contraband und die piraten ... im april freu ich mich auf avangers und battleship und im mai gibt's mit dark shadows endlich wieder einen burton mit depp ... im juli zwängt sich mr. bale letztmalig für the dark knight rises in seinen fledermausanzug ... der herr scott wendet sich mit prometheus im august seinen anfängen zu und im selben monat gibt's die fortsetzung der expendables ... das bourne vermächtnis spielt ohne damon im september ... im oktober bringt burton sein frühes werk frankenweenie in die kinos und im november soll's den neuen bond geben und den letzten film mit biss (im namen) ... ein kleiner hobbit wirft dann wohl seinen großen schatten im dezember und dann is das jahr auch schon wieder um ... ich persönlich hoff' ja noch immer auf wanted 2 - naja eventuell im übernächsten jahr ...

das archiv - schon wieder ein jahr mehr im archiv ... alle einträge aus den vergangenen jahren findest du unter (bzw. hinter) den jeweiligen jahreszahlen:

'16 - '15 - '14 - '13 - '12 - '11 - '10 - '09 - '08 - '07 - '06 - 2005
©2017 gepta - impressum - datenschutz